Öffnungszeiten
im März:
Montag bis Sonntag
+ Feiertag
= 7 Tage Woche 🙂

08.30 - 10.00 Uhr
16.00 - 18.00 Uhr

Ossi Hotline:

+43 664 2330321
sport-ossi(at)aon.at

AGB – terms and conditions

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen
(terms and conditions) der Firma:
Oswald Stock “Sport Ossi“
A-6233 Kramsach, Wittberg 105

Geschätzter Kunde! Wichtige Hinweise !
Persönliche Voraussetzungen:

Bitte beachten: Outdoorsportarten beinhalten auch bei bester Ausbildung
unserer Guides und unserer Erfahrung seit 1989 ein Restrisiko!
Abschürfungen, blaue Flecken bzw. Knochenbrüche können passieren.
Ihr Beitrag zur Sicherheit beinhaltet, dass Sie Schwimmkenntnisse haben,
gesund sind und nicht unter Drogen-, Medikamente- oder Alkoholeinfluß
stehen. 
Den Anordnungen des Trainers ist unbedingt Folge zu leisten!
Alle Aktivitäten erfolgen auf eigene Gefahr und werden nur bei
Voranmeldung
und einer 50%igen Anzahlung verbindlich durchgeführt.
Die Bezahlung ist mit Karte oder bar möglich. Vielen Dank für Ihr
Verständnis! Alle Fotorechte bleiben beim Fotografen und Sport Ossi.

 

Mitzubringen zu den Aktivitäten:

Für Wassersport Badebekleidung, Brillenband, Handtuch und
für Wanderungen Sonnenschutz sowie Ersatzwäsche, lockere Bekleidung,
Regenschutz und Wanderschuhe.

Vor Reiseantritt zu beachten:

Bestätigen Sie Ihre Buchung mind. 5 Tage vor Reiseantritt noch einmal telefonisch bzw.
schriftlich, damit wir uns gegenseitig  versichern können, dass alle gebuchten Leistungen
in Ordnung sind.

Falls Sie die vereinbarte Treffpunktzeit zu den Aktivitäten nicht einhalten können bitte ich
um schnellstmöglichen Anruf. ( +43-664-2330321  oder  +43-5337-63300 )

Alkohol

Aus Sicherheitsgründen verwehren wir ALKOHOLISIERTEN Gästen die Teilnahme
an unseren Aktivprogrammen.

Für die Nutzung unseres Sportprogrammes muss der Teilnehmer mit seiner Unterschrift
bestätigen, dass er sowohl die AGB als auch die Sicherheitshinweise zur Kenntnis genommen
hat und damit einverstanden ist.

Reise- bzw. Stornoversicherung

Im Sportprogrammpreis ist keine Reise-Unfall-Kranken bzw. Stornoversicherung enthalten.
Wir empfehlen Ihnen eine privat Reisesportversicherung abzuschließen.

Anmeldung

Sie können Ihre Aktivität persönlich, telefonisch, per Fax oder Mail bei uns anmelden.

Der verbindliche Vertragsabschluss kommt durch die Annahme Ihrer Anmeldung in Form
unserer Buchungsbestätigung (schriftlich oder mündlich) und Ihrer Anzahlung von 50 %
des Gesamtpreises zustande.

Auch bei kurzfristiger Buchung (10 Tage oder kürzer) werden wir Ihnen, Ihre Anzahlung
vorausgesetzt, die Buchungsbestätigung sofort zumailen. Der Anmelder versichert
ausdrücklich, dass er die Buchung im Namen und Vollmacht der angemeldeten
Tourteilnehmer abgibt. Bitte lassen Sie jeden Teilnehmer die AGB lesen!

Leistungsumfang

Der Umfang der vertraglichen Leistungen entnehmen Sie bitte der Buchungsbestätigung.

Rücktritt durch den Kunden

Sie können jederzeit von Ihrer Buchung zurücktreten. In Ihrem eigenen Interesse und zur
Vermeidung von Miss-Verständnissen empfehlen wir dringend, den Rücktritt schriftlich zu
erklären.

Als Ersatz für unsere getroffenen Aufwendungen können wir unter Berücksichtigung der
nachstehenden Gliederung je nach Nähe des Rücktrittszeitpunktes zum Tourbeginn eine
prozentuale Zahlung des Tourenpreises verlangen:

bis 30. Tag vor Ihrer Action Tour kostenlos!
Ab dem 29. Tag – bis 11. Tag vor Ihrer Aktivität 25%, ab dem 10. Tage 50 %, am selben Tag
vor Ihrer Tour 100 %. In jedem Fall mindestens eine Bearbeitungsgebühr von € 100,-
 

Nicht in Anspruch genommenen Leistungen

Nimmt der Veranstaltungsteilnehmer einzelne Aktivitäten aus welchen Gründen
auch immer nicht in Anspruch, so erfolgt grundsätzlich keine Rückerstattung
des geleisteten Aktivitäten Preises.
Es liegt in unserem Ermessen in Härtefällen (Krankheit, Unfall uä.) für einzelne
und gefallene Leistungen Gutscheine zu vergeben, sofern uns die Nichtinanspruchnahme
rechtzeitig mitgeteilt wurde.

Tritt der Veranstaltungsteilnehmer zum vereinbarten Zeitpunkt die Veranstaltung
nicht oder nicht rechtzeitig an, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Anzahlung
bzw. es ist der volle Preis laut Angebot zu bezahlen.

Umbuchungen

Sofern dies möglich ist, bemühen wir uns auch nach Vertragsabschluss um die Umbuchung
von Reiseleistungen. Sollten dadurch für uns Mehrkosten entstehen, sind diese zu ersetzten.

Rücktritt & Kündigung durch den Veranstalter

Wir können vom Vertrag zurücktreten oder nach Start der Aktivität den Vertrag kündigen,
wenn der Kunde die Durchführung der Aktivität ungeachtet unserer Abmachungen nachhaltig
stört, oder wenn er sich in solchem Maße vertragswidrig verhält, dass die sofortige Aufhebung
des Vertrages gerechtfertig ist.

Ist ein Teilnehmer aufgrund einer Fehleinschätzung seiner Leistungsfähigkeit einer Unternehmung
nicht gewachsen, gilt Gleiches. Wir treten vom Vertrag zurück, wenn eine ausgeschriebene oder
behördlich festgelegte Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

Beendigung der Aktivität infolge höherer Gewalt

Die Firma Oswald Stock behält sich das Recht vor, die Veranstaltung wegen
sicherheitstechnischen Umständen (Gewitter, Hagel, Sturm, Feuer,………)
abzubrechen bzw. abzusagen. In diesem Fall erfolgt keine Rückerstattung des Eintrittspreises,
dasselbe gilt auch, wenn ein Teilnehmer frühzeitig die Aktivität abbrechen möchte.

Wird nach Beginn die Aktivität durch Wetterumstürze oder höherer Gewalt erheblich erschwert,
gefährdet, beeinträchtigt und ist dadurch die Sicherheit der Kunden nicht mehr gewährleistet,
so können wir Ihre Aktivität abbrechen oder zeitlich verschieben.

Wird Ihre Aktivität vor Beginn durch Wetterumstürze oder höherer Gewalt erheblich erschwert,
gefährdet, beeinträchtigt und ist dadurch die Sicherheit der Kunden nicht mehr gewährleistet,
so können wir Ihre Aktivität zeitlich verschieben oder Ihnen ein Ersatzprogramm vorschlagen.

Haftung, Haftungsbeschränkungen

Wir erbringen die vertraglich laut Angebot vereinbarten Leistungen mit der Sorgfalt eines
ordentlichen Kaufmanns. Bei allen Unternehmungen erfolgt die Teilnahme  auf eigene Gefahr,
der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung auch nicht Dritten gegenüber bzw. aber
haften wir für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit.

Die Gebühr umfasst ausschließlich Führung und Einweisung. Wir beschränken unsere Haftung
gleich aus welchem Rechtsgrund auf die dreifachen Kurskosten. Wir haften nicht für
Leistungsstörungen in Zusammenhang mit Leistungen, die als Fremdleistungen von uns
lediglich vermittelt werden.

Hierbei haben die Reisebedingungen des jeweiligen Veranstalters Gültigkeit.

Mitwirkungspflicht

Sie sind verpflichtet, bei auftretenden Leistungsstörungen im Rahmen der gesetzlichen
Bestimmungen mitzuwirken, eventuelle Schäden zu vermeiden oder gering zu halten.
Sie sind insbesondere verpflichtet, Ihre Verletzungen bzw. Beanstandungen unverzüglich
vor Ort bzw. meinem Personal zur Kenntnis zu bringen.

Ich bzw. mein Personal werden uns bemühen, dieser Beanstandung zu entsprechen,
sofern dies möglich ist. Unterlassen Sie es schuldhaft einen Mangel aufzuzeigen,
so tritt kein Anspruch auf Minderung des Reisepreises bzw. Entschädigungen ein.

Gerichtsstand Bezirksgericht Rattenberg

Für sämtliche Forderungen aus dem gegenständlichen Vertragsverhältnis wird ausschließlich
die ausdrückliche Zuständigkeit des Bezirksgerichts Rattenberg unabhängig von der Höhe der
Klagsforderung vereinbart. Die Gültigkeit Österreichischen Rechts wird ausdrücklich vereinbart.
Ihr Oswald Stock, Inhaber.