Öffnungszeiten
im März:
Montag bis Sonntag
+ Feiertag
= 7 Tage Woche 🙂

08.30 - 10.00 Uhr
16.00 - 18.00 Uhr

Ossi Hotline:

+43 664 2330321
sport-ossi(at)aon.at

Buchneuvorstellung 08

Wir möchten uns herzlich bei Euch allen für Euren geschätzten Besuch bei unserer
1. Buchpräsentation am 15.03.2008 in Kramsach im Volksspielhaus bedanken.
Es war ein wunderschöner Abend für uns! 

Masako und Ossi Stock

 

Lieber Buchfreund! Heute möchte ich Dir mit großer Freude über eine Neuheit auf dem Deutschen Buchmarkt berichten. Mein Herzblut, das Buch „Auf den Spuren von Kobo Daishi“ bzw. „Eine Reise zu den 88 Tempel von Shikoku“ ist erschienen, und das erste Buch in Deutsch in dieser Art in Europa .

Als erster Österreicher bzw. Tiroler habe ich mehrmals alle 88 Tempel von Shikoku/Japan besucht. Zu Fuß, Schritt für Schritt – Meter für Meter. 
“Im März zur Kirschblüten Zeit ist für mich Japan am schönsten“, die Kirschblüte zaubert nicht nur allen Japanern ein Lächeln ins Gesicht…“

 

1300 km bin ich in 34 Tagen über Berg und Tal gewandert, und von meinen Eindrücken erzähle ich in meinem Buch “Auf den Spuren von Kobo Daishi“ – “Eine Pilgerreise zu den 88 Tempeln von Shikoku“.

Am 15. März 2008 wurde es in Kramsach in Tirol der Öffentlichkeit präsentiert und bis jetzt in Frankfurt, Wien, Jerusalem und Leipzig auf den Buchmessen beworben. Zur Buchpräsentation in Kramsach/Tirol war Hanshi 10. Dan Nobuo Ichikawa anwesend, das uns besonders ehrte. Bei der Buchpräsentation in Schwendau/Zillertal waren unsere beiden Eltern nochmals glücklich vereint.

Das Buch ist im Eigenverlag in einer 1. Auflage von 3000 Stück erschienen und wurde bei Athesia/Tyrolia in Innsbruck gedruckt. Das Buch umfasst 176 Seiten wiegt ca. 750 Gramm und ist mit über 150 Farbbildern reich bebildert. Das Endmaß beträgt 17 x 24 cm. ISBN 978-3-9502513-0-2. Der Ladenpreis beträgt ab 1.1.2009 € 39.90.

  

 
Das Cover des 1. Buches hat mein alter Schulfreund, der Klaus Mück gestaltet. Werbeagentur Mittelpunkt. Danke Klaus! Die 4 Himmelsgötter (auf meiner Titelseite ist es der Zocho-ten) stehen als Wächter im 55. Tempel.